News Ticker

Webseitenbetreiber: Die Zeit tickt!

Wie wichtig es ist, die Gesetze zu beachten, brauche ich Ihnen ja nicht zu sagen.

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht…

Diesen Ausspruch kennen Sie sicher.

Die Zeit rennt unaufhörlich und bald ist die vom Gesetzgeber gewährte Übergangsfrist zur Umsetzung der neuen Datenschutzgesetze vorbei und es drohen Abmahnungen Ihrer Mitbewerber und hohe Bußgelder der Landesdatenschutzbehörde.

Die neue EU-DSGVO und das BDSG-neu müssen bis zum 25.Mai 2018 auf Ihrer Webseite umgesetzt sein, sonst verstoßen Sie gegen das Gesetz!

SEO Experte und Webdesigner Holger Korsten informiert und zeigt Ihnen die Konsequenzen auf, die ab dem 25.05.2018 JEDEM Webseitenbetreiber drohen, egal, ob er davon wusste oder nicht.

In meinen letzten Beiträügen habe ich Ihnen ja schon meine eindringliche Empfehlung ausgesprochen, die wichtigen Informationen für jeden Webmaster anzuschauen.

Und weil es sehr, sehr wichtig ist möchte ich Sie noch einmal darauf hinweisen, dass es unumgänglich ist, sich mit der Sache zu beschäftigen!

Nun können Sie sich natürlich auch mühsam alle Informationen dazu selbst aus dem Internet zusammensuchen, aber WIE Sie dann anschließend alles umsetzen, dass wissen Sie dann hinterher immer noch nicht.

Holger Korsten hat sich monatelang mit der DSGVO und dem BDSG-neu beschäftigt und nach praktischen Lösungen gesucht, die gesetzlichen Vorgaben schnell und einfach umzusetzen.

Seit Monaten passt er die Webseiten seiner Kunden an die neue Gesetzgebung an und hat jetzt einen einmaligen Online Video Kurs erstellt, der einerseits die Theorie aufzeigt (also alles, was Sie unbedingt zu den neuen Gesetzen wissen müssen) und Ihnen andererseits in einfachen, praktischen Schritt-für-Schritt Anleitungen zeigt, wie Sie die Dinge in weniger als einer Stunde praktisch auf Deiner Webseite umsetzen.

Mit dem neuen Informations- und Praxiskurs erfahren Sie schnell und einfach verständlich erklärt, worauf es bei den notwendigen Änderungen ankommt.

Dieser noch nie dagewesene Praxiskurs erleichtert Ihnen das Leben ungemein und schützt Sie vor Abmahnungen Ihrer Wettbewerber und vor hohen Bußgeldern der Landesdatenschutzbehörde.

Erfahren Sie, wie Sie in weniger als 60 Minuten Ihre Webseite so verändern, dass Sie ab dem 25. Mai 2018 die neuen Datenschutzgesetze einhalten.

Ich bin mir absolut sicher, dass Sie diese Informationen als Webseitenbetreiber gut gebrauchen können und deswegen meine eindringliche Empfehlung, sich das kurze Video anzuschauen und zu handeln.

Bis zum 25.05.2018 muss jede (auch Ihre!) Webseite entsprechend geändert werden, damit sie nicht gegen die EU-DSGVO und das BDSG-neu verstößt.

Die Zeit rennt und Sie sollten sofort handeln, sofern Sie das nicht schon getan haben.

In der kurzen Einführungsphase sparen Sie auch noch kräftig, deswegen, wenn Sie Webseitenbetreiber und/oder Unternehmer sind, dann schlagen Sie jetzt zu und sparen satte 100 Euro!

Wie würden Sie Abmahnungen und Bußgelder von einigen 10.ooo Euro wegstecken?

Wie schon erwähnt schützt Unwissenheit nicht vor Strafe.

Deswegen schauen Sie sich das Video jetzt an und nehmen die dringend erforderlichen Änderungen an Ihrer Webseite vor.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen alles Gute und viel Spaß bei der einfachen Umsetzung der notwendigen Schritte.

Liebe Grüße

Meerle P.

P.S. Der Videokurs zeigt Ihnen in leicht verständlichen Anleitungen Schritt für Schritt auf, was Sie machen müssen. Sie können live am Bildschirm sehen, wie Holger die notwendigen Schritte vornimmt und können diese ganz leicht 1 zu 1 nachmachen. Hier noch einmal Ihr wichtigster Link.

Meerle P.
Über Meerle P. (192 Artikel)
Mein Name ist Meerle, ich bin im Sternzeichen des Widders in den Fünfziger Jahren geboren und jetzt seit 2014 im Network tätig. In dieser Zeit habe ich schon so einiges erlebt . . . bin durch Höhen und Tiefen gegangen und habe daraus eines gelernt, dass es essenziell wichtig ist sich gut aufzustellen. Wenn Sie ? ° Seriösität ° Langfristigkeit ° Vertrauen und ° Teamwork suchen, dann sind Sie bei mir genau RICHTIG!

1 Kommentar zu Webseitenbetreiber: Die Zeit tickt!

  1. Da die Links zum Video-Kurs leider in dem Beitrag gelöcht wurden, warum auch immer . . !? Hier der entsprechende Link unter dem Sie sich den Kurs ansehen können: http://bit.ly/praxis-kurs

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*